bg component

Clerodendrum Pink DiamondClerodendrum KnospeClerodendrum bungei 'Pink Diamond‘

Herrlicher Losstrauch

Mit dieser stark duftenden, exotischen Blütenpflanze zaubern Sie Farbe in Ihren Garten. Die weiß-gelb panaschierten Blätter bilden einen herrlichen Kontrast zu den rosa-roten Blütendolde,n die die Pflanze von August bis September schmücken. Die nach der Blüte folgenden Fruchtstände erinnern an rot-blaue Teller. Der Losbaum erreicht eine Höhe von ca. 2 m.

 

 

 

 

 

 

 

Chamaecyparis Blue Moon R Chamaecyparis pisifera ‚Blue Moon‘ ®

Blaue Zwergzypresse

Die stahlblauen Nadeln machen Chamaecyparis pisifera 'Blue Moon' zu einem echten Eyecatcher in jedem Garten. Die kurzen und starken Triebe bilden eine kompakte Kugel aus, die mit minimalem Aufwand in Form gehalten werden kann. 'Blue Moon' kann als einzelne Pflanze oder auch als Gruppe gepflanzt werden.
Die Chamaecyparis pisifera 'Blue Moon' wurde auf der GrootGroenPlus zur besten Neuheit 2015 gekürt und mit einen Goldmedaille ausgezeichnet.

 

 

 

 

 

 

 

 

Physocarpus Little Angel R Physocarpus o. 'Little Angel‘ ®

Fasanenspiere

Die Fasanenspiere verträgt gut den Halbschatten, deshalb ist sie als Ziergehölz immer eine Option. Viele Gärtner schätzen sie auch als Unterholzpflanzung. Die Blätter mit ihren drei großen Lappen sitzen an langen Stielen. Darauf finden sich im Sommer kugelige Blütenstände in Cremeweiß. Das spricht dafür, sie auch in einem größeren Areal als einzeln stehendes Schmuckstück in Erwägung zu ziehen. Mit ihrem buschigen Wachstum kann sie außerdem auch gut als Sichtschutz dienen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Leucothoe Whitewater R Leucothoe font. 'Whitewater‘ ®

Traubenheide

Mit diesem Neuling auf dem Pflanzenmarkt dürften Hobbygärtner Eindruck machen. Die Traubenheide 'Whitewater' erscheint optisch attraktiv und macht dem Gärtner wenig Arbeit. Im Frühling zeigen sich die weißen Blüten. Im Herbst ist es die purpurrote Färbung, die ins Auge fällt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Buddleja Gulliver R Buddleja davidii 'Gulliver‘ ®

Sommerflieder

Im Land der Schmetterlingssträucher macht Buddleja 'Gulliver' seinen Namen wahr. Die Blumen der 'Gulliver' sind riesig! 'Gulliver' hat einen kompakten Wuchs und wird 175 cm hoch. Dieser Schmetterlingsstrauch zeichnet sich durch seine schönen großen Blütentrauben aus, die bis zu 30 cm lang werden. Die Blüten sind lila und haben ein oranges Auge. 'Gulliver' blüht üppig. Es erstaunt uns nicht, dass er die Aufmerksamkeit der Schmetterlinge und Bienen auf sich zieht!

 

www.ehlers-baumschulpflanzen.de

 

Carexbrunnea 2Carex brunnea Sorten

Die Garten-Segge (Carex brunnea) ist ein attraktives Deko-Gras, welches sehr gut zur Auflockerung der Beetgestaltung verwendet werden kann, aber auch Steingärten, Teichrändern und Kübeln ziert. Im Sommer schmücken Carex brunnea Sorten braune Blütenwedel. Sie bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und einen möglichst durchlässigen, lockeren Boden. Für gewöhnlich erreicht dieses Gras eine Höhe von ca. 40 cm und wird bis zu 30 cm breit. Carex brunnea Sorten sind wintergrün.

Die Sorte ‘Camara®' hat attraktiv gestreifte Blätter und einen aufrechten Wuchs und eignet sich sehr gut für herbstliche Pflanzkombinationen.

 

Die Garten-Segge ‘Honeymoon‘ ist mit ihrer gelb-grünen Blattfärbung ein attraktives Deko-Gras, welches sehr gut zur Auflockerung der Beetgestaltung verwendet werden kann. Im Sommer schmücken Carex brunnea 'Honeymoon' grüne Blütenwedel.

Die Sorte ‘Verde‘ bildet hübsche Horste und ist eine Zierde mit seinen dunkelgrünen Blättern.

CyperusNofretetemailCyperus 'Nofretete'

2018 07 27 11.40.33Cyperus 'Cleopatra'Cyperus

Der Echte Papyrus, auch Papyrusstaude genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Zyperngräser in der Familie der Sauergrasgewächse und ein stylisches Trendgras mit historischem Flair.

‘Little Pharao‘ Zergform des echten Papyrus.

‘Nofretete‘ und 'Cleopatra' Grüne Sauergräser mit Sternenschnuppen artigen Schirmchen

 

 

 

 

 

 

Miscanthus sinensis - Chinaschilf

Miscanthus ‘Brasil‘ rötliche Laubeinfärbung, kräftige Blütenwedel von August bis Oktober

Miscanthus ‘Federweißer‘ frühblühend, weißgoldene Blütenwedel

Miscanthus ‘Flammenmeer‘ Chinaschilf mit flammend roten Wedeln

Miscanthus ‘Ghana‘ spektakuläre Herbstfärbung von Schokoladenbraun bis Orangerot. Ein Leuchtfeuer an Farben.

 

Stern-Sumpfgras ‘Sternentänzer

Rhynchospora ‘Sternentänzer‘ macht seinem Namen alle Ehre. Die Blüten erinnern an zahlreiche Sternschnuppen, die auf langen Stielen über das grüne Blattwerk ragen. Dauerblüher von Mai bis Oktober. Eignet sich besonders für Teichränder und Moorbeete.

 

Pampasgras

Cortaderia selloana ‘Senior‘ ist ein beeindruckendes Gras für die Einzelstellung. Es erreicht eine Höhe von circa 1,50 m, bildet zahlreiche cremeweiße Blütenwedel und ist wintergrün.

Miscanthus Brasil IIMiscanthus 'Brasil'Cortaderia selloanaSeniorBlüteCortaderia selloana 'Senior'

 2018 07 27 11.38.28Rhynchospora ‘Sternentänzer‘

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.bruentjen-bs.de

 

 

22 Lisbeth 26.08.16 Lisbeth – die violetten Knospen dieser aufrecht wachsenden Sorte färben bereits ab Mitte August aus. Diese attraktive Farbe ist neu für das Summer Line Sortiment

 

 

 

 

 

 

15 Katja 11.10.14 051Katja – bringt mit hellgrünem Laub und reinroten Knospen eine neue Farbe ins Hauptsortiment. Die besondere Leuchtkraft der Knospen setzt auffällige Akzente in jeder Herbstbepflanzung.

 

 

 

 

 

 

31Pink Bettina 23.09.16Pink Bettina – rosa Mutante aus ‚Bettina‘, aufrecht wachsende Sorte mit starker Wuchsleistung

 

 

 

 

 

 

35 Franca 10.10.16 Franca – eine neue purpurrote, sehr späte Sorte der Late Line mit aufrechtem Wuchs und dichtem Knospenbestand. Die auffällig leuchtende Knospenfarbe ist lange haltbar und hat durch das hellgrüne Laub eine gute Wirkung.

 

 

 

 

 

Sunset Line04Sunset Line Sortiment – diese laubschönen ergänzen das gesamte Sortiment mit ‚Zeta‘ bereits in der Summer Line über ungeahnte Kombinationsmöglichkeiten bei der Zusammenpflanzung des Hauptsortiments und der Late Line. Mit der fast schwarzlaubigen ‚Zalina‘ und ‚Zulu‘ sind sogar Zusammenpflanzungen in den Farben des Sonnenuntergangs und in Deutschlandfarben möglich.

 

www.leffers-heidekulturen.de

 

 

DevilsDream Packshot DSC6543 rotPhotinia 'Devil's Dream' -R-

Die neue Photinia Devil’s Dream® schafft Abwechslung und ist ein überzeugender Hingucker. Feurigrot wird die Photinie zu einem wahren Farb-Spektakel in jedem Garten. Dabei nicht aufdringlich, wächst sie stark und kompakt. Das macht sie zu einer Heckenpflanze mit idealen Eigenschaften. Die rote Blattfarbe hält sich länger als bei herkömmlichen Photinien und bleibt bis zum Spätsommer. Auch wächst sie dichter und kompakter als bisherige Photinia-Sorten.

 

 

 

 

 

 

Physocarpus op Amber Jubilee 5Physocarpus opulifolius 'Amber Jubilee'

Die Pflanze wächst buschig aufrecht und wird bis 1,5 m -2 m hoch und bis 1,5 m breit. Die Blättersind im Austrieb gelb und verfärben sich im Vegetationsverlauf über gelborange, bernstein und rot bis violett. Die weiß bis cremefarbenen Blüten-Dolden erscheinen im Mai – Juni. Daraus entwickeln sich leuchtend rotbraune Kapselfrüchte.

Eine auffallend blattattraktive Blasenspiere!

 

 

RUBUS Glen Coe 2Rubus 'Glen Coe' ist eine dornenlose Kreuzung aus Himbeere und Brombeere;

Wuchs stark, 1,5 bis 2 m hoch;

Blüten weiß, im Mai bis Juni; Früchte rundlich, purpur-lila, hell bereift, ab Ende Juli, am 2-jährigen Holz, geschmacklich zwischen Himbeere und Brombeere

Sehr ertragreiche Sorte mit ausgefallener Beerenfarbe.

 

 

 

 

SPIRAEA Double Play Big Bang 4Spiraea japonica Double Play Big Bang: 

Wuchs kompakt, halbkugelig, 75 – 90 cm hoch und breit;

Belaubung im Austrieb kupfer-orange, den Sommer über dunkelgelb und im Herbst goldorange;

Blüten rosa sehr groß und zahlreich im Juli bis August

Ein attraktives, ausgesprochen reich- blühendes Gehölz, gut geeignet als anspruchslose, pflegeleichte Zierpflanze mit besonderer Farbwirkung.

 

www.behrens-pflanzen.de

 

Nandina domestica Filamentosa C2 20 25 8Nandina domestica Filamentosa C2 20 25 4Nandina domestica `Filamentosa`

Langsam wüchsig, bis 1,5m hoch.

Geschlitztes grünes Laub, rot-orange Herbstfärbung.

Sonnig bis halbschattiger Standort.

 

 

 

 

 

 

Thuja occidentalis Dark Embers 11Thuja occidentalis `Dark Embers`-R-

Dichter, kegelförmiger Wuchs, 5-7m hoch.

Dunkelgrüne Nadeln, Immergrün.

Sonnig bis halbschattiger Standort.

Schnittverträglich.

 

 

Thuja occidentalis Smaragd Kugel 7

 

Thuja occidentalis `Smaragd` Kugel

Kompakter, langsamer Wuchs.

Hellgrüne Nadeln, Immergrün.

Sonnig bis halbschattiger Standort.

 

www.baumschule-martens.de

 

Pinus cembraDie Zirbe stammt ursprünglich aus Sibirien. In der letzten Eiszeit hat sie den Weg über die Karpaten, wo sie heute noch beheimatet ist, bis in die Alpen gefunden. In den Alpenländern wird sie als robuste Kiefer gerne gepflanzt. Sie wird auch als Königin der Alpen bezeichnet.

Die Pinus cembra wächst langsam und ist als Einzelstellung im Garten sehr imposant und das ganze Jahr schön. Ihre Krone wächst kegelförmig. Die Rinde ist rötlich und die Nadeln blaugrün glänzend. Die Kiefer bildet eine Pfahlwurzel aus und trotz so starken Winterstürmen. Ihre Anpassungsfähigkeit ist wie bei allen Kiefern sehr gut. Sie kann Hitze und Kälte gut vertragen. In den Alpen gibt es Regionen in denen die Pflanzen über 700 Jahre alt sind. Die Früchte der Zapfen wurden früher im Winter verzehrt und sind sehr nahrhaft. Das Holz wird als Bauholz in den Alpen verwendet.

In unserer Baumschule wird die Pinus cembra als 30/40 im Container bis zu 200/225 im Freiland angezogen.

 

www.brumund-baumschulen.de

 

Neuheit bei Baumschule Hellwig Callicarpa LiebespaarBaumschule Hellwig hat ihr Sortiment um eine Neuheit erweitert: Der Liebesperlenstrauch Liebespaar (Callicarpa bodinieri var. giraldii 'Profusion' und 'Leucocarpa') vereint zwei Pflanzen und damit zwei Farben in einem Topf. Diese winterharte Callicarpa dekoriert im Herbst und Winter hervorragend den Garten sowie Balkon und Terrasse.
Ab Juli bildet sie ihre Blüten, die von Bienen und Hummeln gerne als Nahrungsquelle aufgesucht werden, optisch aber eher unscheinbar wirken. Im September jedoch zeigen sich die glänzenden Früchte und strahlen in kräftigem Violett und Weiß aus dem Blattgrün heraus. Selbst im Herbst, wenn sich das Laub der Callicarpa gelbrot verfärbt, bleiben die beerenförmigen, etwa 4 mm großen Fruchtperlen lange bestehen. Abgeschnittene Zweige des Liebesperlenstrauches werden deshalb gerne als Zierde in Vasen oder in der Floristik in gebundenen Kränzen verwendet.

Dank ihres aufrechten, verzweigten Wuchses, bilden die Liebesperlensträucher, die bis zu drei Meter groß werden können, als Gruppe gepflanzt einen hervorragenden Sichtschutz. Aber auch als Einzelpflanze im Beet oder Kübel an einem warmen, sonnigen bis halbschattigen und vor allem windgeschützten Ort ist Liebespaar sehr gut geeignet. Ab Herbst 2018 ist die Callicarpa von Hellwig im farbigen 7,5-Liter-Topf mit passendem Etikett erhältlich. Das Design am Point of Sale ist in Weiß und Violett farblich perfekt abgestimmt auf die zweifarbigen Früchte. Das Logo mit verspielter Schrift und herzförmigen, emporsteigenden Luftballons kommuniziert bewusst emotionale Leichtigkeit.

 

 

Seit einigen Jahren bringt Baumschule Hellwig mit den dekorativen Rhododendron Lilly-Bell einen Eye-Catcher am Point of Sale. Bisher gab es die Sorten Lilly Bell in Pink (campylogynum), die Lilly Bell Love in Rot (repens) und die Lilly Bell Dream in Violett (keleticum). Die winterharten Zwergrhododendron mit dem farbigen 3-Liter-Topf und passendem Etikett eignen sich nicht nur als auffälliges Geschenk. Mit ihrem kompakten Wuchs von maximal 40 cm Höhe und Breite machen sie im Vorgarten und bei der Kübelbepflanzung auf Balkon und Terrasse eine gute Figur. Mehrere Lilly Bell einer Farbe in einer Reihe gepflanzt ergibt eine blühende, immergrüne Beeteinfassung - auch für den Friedhof. Eine blühende Flächenpflanzung lässt sich aus mehreren zusammengesetzten Familienmitgliedern farbenfroh gestalten.

Nun hat die Lilly Bell-Familie mehrfachen Nachwuchs bekommen. Ab sofort sind drei weitere Farben erhältlich: Lilly Bell Pearl ist eine Sorte der Rhododendron keleticum. Sie blüht in einem zarten Lavendelton und überzeugt in einem kräftig-lila-Topf und passendem Etikett. Die Neuheit Lilly Bell Sun ist eine Sorte der Rhododendron ludlowii. Sie blüht in einem leuchtenden Gelb und wird in einem passenden gelben Container samt Etikett vermarktet. Die blaue Neuheit ist eine Sorte der Rhododendron impeditum. Sie nennt sich Lilly Bell Night und ist in dunkelblauem Topf und Etikett in den Gartencentern verfügbar. Wie alle bestehenden Lilly Bell-Pflanzen blühen auch die drei Neuheiten von April bis Anfang Juni und locken zur üppigen Blüte zahlreiche Bienen und Insekten in den Garten.

LillyBell Familie Packshot

 

 

 

 

Buxbol Gartenszene DSC03352Der Ilex crenata 'Buxbol' von Baumschule Hellwig ist ein sehr kompakt wachsender Buxus-Ersatz mit effektvollen, hellgrünen Triebspitzen. Seine Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten, insbesondere der Buchsbaumkrankheit und dem gefürchteten Buchsbaumzünsler, macht ihn zum stark gefragten Produkt bei uns. Verfügbar ist der Ilex derzeit als Solitärkugel aus dem Freiland in verschiedenen Größen. Der 'Buxbol' ist ideal als Solitär im Garten und im Kübel. Darüber hinaus macht er sich hervorragend neben Stauden und Gräsern in Rabatten.

 

 

 

Torwächter Ambiente Tor DSC03145Thuja "Torwächter" von Baumschule Hellwig: Die Thuja Smaragd wird sehr schlank geschnitten und passt perfekt zum mediterranen Gartentrend. Diese Qualitätsware aus dem Freiland ist in verschiedenen Größen verfügbar. Auch hier liegt die Anwendung sowohl als Solitär im Garten als auch im Kübel. Der Torwächter wertet links und rechts neben dem Hauseingang das komplette Haus optisch auf. Natürlich kann auch eine toskanische Allee zum Haus gepflanzt werden. Gut lässt sich der Torwächter mit anderen mediterranen Pflanzen kombinieren wie Lavendel oder Wein.

 

www.hellwig-pflanzen.de

 

 

Panicum virg. Nordwind C20 Deko Bremer PflanzenDie blaue Riesen-Rutenhirse „Nordwind“ zeichnet sich durch seinen straff aufrechten und säulenförmigen Wuchs aus, der auch bei jeder Witterung
erhalten bleibt. Die graugrünen Blüten erscheinen von Juli bis September. Im Herbst erstrahlt das blaugrüne
Laub in herrlichem Goldgelb. Nordwind erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 180 cm.

Diese Sorte ist äußerst trockenverträglich und daher auch für einen sonnigen Standort bestens geeignet.

Als Solitär, Sichtschutz, am Teichrand oder als dekorative Trogbepflanzung.

www.bremer-pflanzen.de

 

Foto BenselDie Fahrzeuge von Bensel bieten modisches Design in jeder Größe.

Ob geschlossene oder offene Kabine – mit und ohne Straßenzulassung.

Für Golfer, oder auch alle anderen, die sich umweltbewußt bewegen möchten.

 

 

 

 

 

                Foto GariaDie Fahrzeuge von Garia bieten skandinavisches Design mit kompaktem

                Fahrgefühl. Es wir hoher Komfort geboten auf der Straße, genauso wie

                auf dem Betriebsgelände. Zudem gibt es eine große Auswahl an Extras um

                genau Ihre Anforderungen zu erfüllen.

 

 

 

Foto LeffertDas Arbeitstier unter den Elektrofahrzeugen. Kompakt, stark und mit ständig

weiter wachsender Begeisterung als Nutzfahrzeug. Auf verschiedenste Art

zu konfigurieren und eine Freude zu fahren.

 

www.hsh-gabelstapler.de

 

  • Hydrangea arborescens 'Pink Annabelle'® ist eine unermüdlich blühende amerikanische Neuzüchtung, die prächtige pinkfarbene Blütenbälle bis 25 cm Größe entwickelt. Mit einer Wuchshöhe bis zu 1,5 m eignet sich die winterharte und schnittverträgliche Sorte für nahezu alle gärtnerischen ″Einsatzbereiche″.
  • Riesige, bis 30 cm große, weiße Blütenbälle auf äußerst standfesten Trieben – das ist Hydrangea arb. 'Strong Annabelle'®. Die parallel zu 'Pink Annabelle'® gezüchtete Sorte, begeistert mit Robustheit, Blühfreude und vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten. Die anfänglich limonengrüne Färbung der Blütenbälle macht diese Schneeball- Hortensie noch attraktiver!
  • Hydrangea paniculata 'Little Quick Fire'® ist ein ″Frühblüher″ unter den paniculata Sorten. Ihr Farbenspiel reicht von weiß über rosa bis hin zum dunklen Burgunderrot. Als Zwerg- Rispenhortensie mit kompaktem Wuchs eignet sich die besonders reichblühende Sorte wunderbar für Pflanzgefäße und kleine Gärten.

www.baumschule-rosskamp.de

www.kircher-collection.de

hydrangea little quick fireHydrangea paniculata 'Little Quick Fire'-R-hydrangea pink annabelleHydrangea arborescens 'Pink Annabelle'-R-hydrangea strong annabelleHydrangea arborescens 'Strong Annabelle'-R-