bg component

Japanische Azaleen sind der Gewinner des Jahrhundertsommers von 2018 und füllen somit eine Lücke im Segment der überreich blühenden Kompaktgehölze. Durch den überwiegend kompakten Wuchs und die kleine Belaubung sind diese Rhododendron deutlich trockenheitsverträglicher als die großblättrigeren Artgenossen.

Mit einem Sortiment von um die 75 Sorten sind die Ernst Stöckmann Baumschulen Ihr Ansprechpartner, der keine Wünsche offen lässt.

Einige Neuheiten der letzten Jahre sind nun auch erstmals in größeren Qualitäten verfügbar:

'Bine' – extrem gedrungene Neuheit mit lachsoranger Blütenfrabe. Der Habitus ist ideal für die Verwendung in einem klassischen Japan-Garten.

'Feenkissen' -R- EU -S- – großblumige, weiße Sorte mit sehr flachkompaktem Wuchs. Auch im Winter sehr viel Laub tragend.

'Marinja' – hell rosa gefüllte Blütenschönheit. Der kugelige Wuchs eignet sich besonders gut für Formgehölze mit Solitärcharakter.

'Mediante' - lachsoranger Bodendecker mit hohem Eignungspotential für Flächenbepflanzungen

'Peppina' -R- – rosaviolette Neuheit mit auffälligster Fleckzeichnung im gesamten Sortiment der Japanischen Azaleen. Absoluter Eyecatcher!


Hinzu kommen weitere Neuheiten aus der Welt der Rhododendron, die wir Ihnen gerne bei einem Besuch in unserer Baumschule vorstellen.

BineBineMaischneeFeenkissenMarinjaMarinja

 

 

 

 

 

 

 

MedianteMediantePeppinaPeppina

 

www.stoeckmann.eu