bg component

Viburnum tinus 'Lisarose' ist ein kompakt blühender, immergrüner winterharter Mittelmeerschneeball. Schon im August zeigen sich die ersten Blütenknospen. Aus diesen dunkelrosa Knospen entwickeln sich von Oktober bis April weiße Blüten.

Das Rosa kommt erst nach starker Kälte richtig zur Geltung. Die 'Lisarose' eignet sich sehr gut als Solitärpflanze, sie macht sich aber auch als Beetpflanze hervorragend. Nach der Blüte zieren sie leuchtend blaue Beeren. Sie gedeiht hervorragend an einem hellen Standort, fühlt sich aber auch im Schatten recht wohl. Wer die 'Lisarose' als Topfpflanze verwendet, sollte sie vor strengem Frost schützen.

 

Baumschule Friedrich Theilken
Hauptstraße 19 | 26160 Bad Zwischenahn
Tel. 04403-949465 | Fax 04403-1878
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!